NRV Outdoor – Paddeltour im Juli 2017

P1280941Zum diesjährigen Outdoor-Event der NRV-Schleswig Holstein trafen sich am zweiten Juliwochende zahlreiche Kolleginnen und Kollegen, um die Gegend zwischen Lübeck, Ratzeburg und Schaalsee per Kajak zu erkunden.

Los ging es am Samstag morgen in Absalonshorst. Die ersten 6 Kilometer auf der ruhigen aber wunderschönen Wakenitz boten auch ungeübteren Kanut*innen die Gelegenheit, sich mit der Paddeltechnik im Kajak vertraut zu machen. Nachdem die Bootsbesatzungen dann zum Teil noch mal durchgetauscht wurden, waren alle fit für den großen See. Nach einer kleinen Stärkung ging es bei mäßigem Westwind der avisierten Pausenstelle in Angelsmühle entgegen. Zwar ignorierte ein Boot in Überdehnung der richterlichen Unabhängigkeit geflissentlich die Ansage der Fahrtenleitung, man möge wegen des Westwindes dicht am Westufer des Sees entlang paddeln, letztendlich kamen aber alle Boote wohlbehalten und ungefähr zeitgleich in Angelsmühle an. Beim dortigen Picknick gingen Frikadellen, Cabanossi und Muffins weg wie nichts, flankiert von frischen Himbeeren oder, nach Bedarf, einem Schluck Rotwein aus dem Schlauch. Auch nicht-amphibische NRVler mit Kleinkindern waren jetzt dabei. Aber nicht nur die kulinarische Versorgung war gut, auch der Wettergott war wohlgesonnen. Es blieb trocken und klarte auf. Zudem hatte der Wind nach der Pause auf Nordwest eingedreht, so dass wir mit leichten Rückenwellen nach Ratzeburg geschoben wurden. Dort umrundeten wir noch die Stadtinsel und ließen den Abend dann nach dem Besuch eines Fischrestaurants beim Lagerfeuer mit Blick auf See und Dom ausklingen.

P1280960Am Sonntag war eine deutlich kürzere Etappe geplant, die aber andere Herausforderungen bot. Nach kurzer Etappe über den Küchensee, war an der Farchauer Mühle eine knapp 1 km lange Strecke mit 30 m Höhenunterschied auf dem Land zu überwinden. Leider erwiesen sich dabei nicht alle vom Kanuverleiher zur Verfügung gestellten Bootswägen als tatsächlich einsatzbereit. Dies tat der Einsatzbereitschaft der richterlichen Kanut*innen aber keinen Abbruch und die anschließende Fahrt auf dem reizvollem Schaalseekanal bei wolkenlosem Sonnenschein entschädigte dann auch die Umtragemühen. Nach insgesamt 10 km erreichten wir in Salem unser endgültiges Ziel.

P1280953Die Tour hat allen Teilnehmer*innen großen Spaß gemacht und viele freuen sich schon auf die Outdoor–Tour 2018, bei der dann in die Pedale getreten werden soll.

Ein Bericht von Lars Werner

 

 

 

P1280952 P1280951

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *